Wicki Streetfood 2018

Der TTC bei Wickis Streetfood – zwei heiße Tage!

Das gute Wetter war fest eingeplant, ein paar Grad weniger hätten es dann doch sein können. So wurde am Freitag ab 14 Uhr der TTC Stand mit dem großen Weinfass und dem Zelt mit Tischen und Bänken bei Temperaturen deutlich über 30° aufgebaut. Ab 17 Uhr startete dann offiziell das Programm, die Besucher kamen zunächst aufgrund der Hitze etwas zögerlicher, aber zum Abend wurde es dann doch voll auf dem Platz vor Haus Lucia. Mit gut gekühltem Wein, einer hausgemachten Sangria und sommerlicher Himbeerbowle konnte der TTC die Besucher in Feierlaune bringen. Am Grill stand Kai Mittermüller und sorgte dafür, dass die Grillspezialitäten frisch auf den Teller kamen. Beim Ausschank der Getränke halfen neben Anna, Timo, Sven und Michael noch einige andere Helfer, die sich zur Unterstützung gemeldet hatten. So wurde es am Freitag noch deutlich später als zunächst gedacht, erst um 0.30 Uhr wurde der TTC-Stand geschlossen. Am Samstag kamen dann auch wieder viele Besucher erst in den etwas kühleren Abendstunden und genossen das Beisammensein und nette Gespräche beim Wein. Das Wetter spielte bis in den späten Abend mit und sorgte mit einer lauen Abendbrise für angenehme Stunden. So klang das erste Streetfood Fest in Wickede aus und alle fanden, dass es eine gelungene Aktion war und viele Besucher sich an diesem Fest erfreut haben.

Mini Meisterschaften 2018

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tischtennisclub Dortmund-Wickede 1948 e.V.