Sommerfest des TTC

Am Samstag (27.08.) konnten wir nach zweijähriger Pause unser traditionelles Sommerfest starten. Michael Stiene konnte viele Vereinsmitglieder am Samstag begrüßen, die an diesem angenehmen Abend in zwangloser Atmosphäre sich mal wieder über die vergangene Saison und die bald startende neue Saison austauschen konnten. Daneben fanden natürlich auch viele persönliche Gespräche statt, da viele sich in der zurückliegenden Zeit doch eher wenig gesehen hatten. Einige Teilnehmer konnten für ihre langjährigen Mitgliedschaften im TTC bei dieser Gelegenheit geehrt werden: Seit tatsächlich 50 Jahren dabei sind Birgit Stiene, Ralf Wiesemann, Bernd Mittermüller und Markus Heider; 40 Jahre ist Friedhelm Jahnke Mitglied; 25 Jahre Stefan Mehlich und 10 Jahre Christian Rolf. Die Silberne Ehrennadel des TTC Verbands erhielt Edgar Kwasny.

Elke und Kurt übernahmen dann die Ehrungen der diesjährigen Vereinsmeister: Eugen Voythsekh als Sieger im Herren-Einzel und mit Christian Rolf zusammen im Doppel, im Damen-Doppel waren es Karen und Mareike und im Damen-Einzel und Mixed konnten sich dann Elke und Kurt gegenseitig als Sieger beglückwünschen. Mit kühlen Getränken und Stärkungen vom Grill und zur Unterhaltung Musik und "Wikingerschach" rundeten den Abend ab

Sommerfest mit der IWV

Das war das Sommerfest der IWV vom 12. - 13. August 2022, bei dem der TTC mit einem schönen Zeltstand dabei war. Viele Helfer aus dem Verein -vom Auf- und Abbau über Standdienst und Kuchenspenden- haben dazu beigetragen, dass es ein schönes Fest mit guter Beteiligung wurde!

Vereinsmeisterschaften 2022

Am 26.06.22 war es endlich soweit: endlich konnte der TTC seine vereinseigenen Meisterschaften durchführen. In den Kategorien Damen-Einzel, Damen-Doppel, Herren-Einzel, Herren-Doppel und Mixed-Doppel wurden im Laufe des Tages die Meister und Meisterinnen ermittelt. Zwischendurch war für Stärkung mit Grillwürsten, Salaten und Getränken gesorgt. Im Herren-Doppel setzten sich Eugen und Christian nach Siegen über Uwe/ Michael St., Kurt/ Manfred und Bernhard/Maksym durch. Im Herren-Einzel konnte am Ende niemand Eugen bezwingen, so dass er auch die Einzelmeisterschaft 2022 gewinnen konnte (nach Sigen über Werner, Uwe, Stefan, Michael R.)

Die Damen-Doppel und Einzel wurden im System "Jede gegen Jede" ausgetragen. Ungeschlagen nach Sigen über Britta, Mareike, Karen, Anna-Lena blieb am Ende nur Elke, die damit unangefochtene Vereinsmeisterin wurde, gefolgt von Karen und Mareike. Beim Damen-Doppel gewannen Karen/Mareike gegen Britta/ Anna-Lena die Vereinsmeisterschaft.
Im Mixed-Doppel (ebenfalls im System "Jede/r gegen Jede/n") konnte das Doppel Elke/Kurt sämtliche Spiele gewinnen und wurde somit Vereinsmeister 2022 (gegen Britta/ Marcus, Karen/ Björn, Anna-Lena/ Daniel, Mareike/ Mehrdad), zweite wurden Karen/ Björn vor Mareike/ Mehrdad.

Schnuppertraining für Grundschüler/innen

Für Grundschüler/innen (Altersklasse 6-10 Jahre) bietet der TTC ab sofort ein fünfmaliges kostenloses Schnuppertraining an. Das Training ist jeden Donnerstag von 17.00 - 18.15 in der Max-Wittmann-Sporthalle am Dollersweg in Wickede. 

Letztes internes Spiel zum Saisonende

Am Donnerstag (14.04.) trafen sich einige Aktive, um mit dem letzten internen Spiel unter Wettkampfbedingungen, diese verunglückte Spielsaison zu beenden. In mehreren internen Begegnungen hatten sich immer wieder Spielerinnen und Spieler zusammen gefunden, um zumindest einen kleinen Ersatz für die abgesagte Saison zu finden. Dabei stand bei vielen Begegnungen sowohl ein gewisser Leistungswille als auch natürlich einfach der Spaß am Spiel im Vordergrund.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tischtennisclub Dortmund-Wickede 1948 e.V.